Beim Abbiegen zusammengestoßen

0
499

Zu einem Verkehrsunfall mit fünf leicht verletzten Personen kam es am Samstag gegen 11:30 Uhr in der Harjesstraße in Gotha. Ein mit vier Personen besetzter VW befuhr die Harjesstraße in Richtung Dr.-Troch-Straße und hatte die Absicht nach links in die Rudloffstraße abzubiegen. Hierbei übersah er den entgegenkommenden und vorfahrtsberechtigten 40-jährigen VW-Fahrer und stieß mit ihm zusammen. Der 40-jährige VW-Fahrer und alle vier Insassen (Fahrer: 54 Jahre, weibl. 31 Jahre, weibl. 56 Jahre und männl. 21 Jahre) des anderen Pkw wurden durch den Unfall leicht verletzt. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wurde auf 10.000 Euro geschätzt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung gegen den 54-jährigen VW-Fahrer wurde eingeleitet.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT