Polizeiberichte vom 8. und 9. März 2023 (I)

0
777
Die Landespolizeiinspektion Gotha. Foto: Rainer Aschenbrenner

Landkreis (red/ots, 9. März, Stand 11 Uhr).

Fahren ohne Fahrerlaubnis
Gotha. Am 8. März führte die Polizei Verkehrskontrollen in der Gleichenstraße durch.
Bei einem 35-jährigen Fahrer eines Seat wurde festgestellt, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Zudem gehörten die angebrachten Kennzeichen an ein anderes Fahrzeug.
Die Weiterfahrt wurde unterbunden, die Fahrzeugschlüssel sowie die Kennzeichentafeln sichergestellt. Gegen den 35-Jährigen wurden entsprechende Verfahren eingeleitet.

Gartenmöbel vor Möbelgeschäft gestohlen
Waltershausen. In der Nacht zum 7. März wurde in ein Möbelgeschäft in der Goethestraße eingebrochen und dabei Gartenmöbel im Wert von rund 1500 Euro gestohlen.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT