Mercedes auf Traktor aufgefahren – zwei Verletzte

0
277
Foto: msb Kommunikation

Goldbach (red/ots, 15. April). Gegen 5.30 Uhr kam es auf der L 1030 zwischen Goldbach und Eberstädt zu einem Verkehrsunfall.
Ein 34-Jähriger musste verkehrsbedingt die Geschwindigkeit seines Traktors verringern. Ein dahinter fahrender 48-Jähriger bemerkte dies offenbar zu spät und fuhr mit seinem Mercedes auf den Traktor auf.
Der Mercedes-Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der 34-Jährige erlitt leichte Verletzungen.
Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 25.000,- EUR, der Mercedes war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.
Für die Dauer der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT