NETTO in Gotha ausgebrannt

0
9745
Fotos: Gerhard Brunner

Gotha (red/ots, 21. September). Gestern gegen 22.45 Uhr meldeten Zeugen der Rettungsleitstelle Gotha einen Feuerschein im Bereich des Netto-Marktes in der Eschleber Straße.

Bei Eintreffen der Berufsfeuerwehr hatten die Flammen bereits auf das Hauptgebäude übergegriffen. Auch die hinzugerufenen Wehren aus der Umgebung konnten nicht verhindern, dass der Netto-Markt innerhalb kürzester Zeit im Vollbrand stand.

Nach bisherigen Erkenntnissen wurden keine Personen verletzt.

Der Schaden ist bislang nicht abschätzbar, dürfte aber im siebenstelligen Bereich liegen.

Die Kriminalpolizei Gotha hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei bittet um Hinweise unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 21360917.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT