Polizei sucht jede Menge Zeugen

0
1908
Die Landespolizeiinspektion Gotha. Foto: Rainer Aschenbrenner

Landkreis (red/ots, 20. März, Stand 18 Uhr)

Aus Pkw Angelruten geklaut – Zeugen gesucht
Gotha. Die Heckscheibe eines VW, der in der Kantstraße geparkt war, wurde zwischen dem 17. März und heute eingeschlagen, dann das Fahrzeuginnere durchwühlt und zwei Angelruten im Wert von ca. 300 Euro entwendet.
Der Sachschaden betrug ca. 500 Euro.
Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0065052/2022 geben können.

Mit geklautem Auto anderen Pkw beschädigt – Zeugen gesucht
Ohrdruf. Gegen 6:45 Uhr wurde heute die Polizei in die Johann-Sebastian-Bach-Straße gerufen. Dort war ein Unbekannter mit einem älteren, silbernen Mercedes in einen geparkten Pkw gefahren.
Dabei entstand Sachschaden von mehreren Tausend Euro.
Der Fahrer des Mercedes ergriff im Anschluss zu Fuß die Flucht.
Vor Ort stellten die Polizisten fest, dass sowohl der Mercedes als auch die Nummernschilder gestohlen waren.
Die Polizei Gotha ermittelt nun zur Unfallflucht, aber auch wegen Urkundenfälschung. Hinweise zum Unfallfahrer nimmt die Polizei unter 03621781124 und Angabe der Bezugsnummer 0065054/2022 entgegen.

Zigarettenautomat gesprengt – Zeugen gesucht
Gotha. Am Sonntagmorgen wurde der Polizei in Gotha ein über die Nacht aufgesprengter Zigarettenautomat in der Brieglebstraße gemeldet.
Der Sach- und Beuteschaden betrug mehrere Tausend Euro.
Zeugenhinweise nimmt die Gothaer Polizei unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0065048/2022 entgegen.

Einbruch mit hohem Sachschaden – Zeugen gesucht
Mühlberg. In ein Gebäude des Recyclinghofs in der Haarhäuser Straße wurde heute in den frühen Morgenstunden eingebrochen.
Weil aber die Alarmanlage auslöste, flüchtete der Täter auf einem vor dem Haus stehenden Fahrrad. Das Rad konnte später in Tatortnähe aufgefunden werden.
Bei dem Einbruchsversuch entstand Sachschaden von ca. 5.000 Euro.
Zeugenhinweise nimmt die Gothaer Polizei unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0064988/2022 entgegen.

Einbruch in Baustelle – Zeugen gesucht
. Mehrere Täter sind in der Nacht von Freitag zu Samstag in ein im Umbau befindliches Haus in der Bahnhofstraße eingebrochen. Sie entwendeten Werkzeug oder legten dieses zum Abtransport bereit. Der Sachschaden betrug ca. 350 Euro und der Beuteschaden konnte noch nicht beziffert werden.
Die Gothaer Polizei erbittet nun Zeugenhinweise unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0064672/2022.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT