Vorfahrt missachtet – 43-jähriges Opfer verletzt

0
494
Symbolbild: Markus Spiske/Pexels

Gotha (red/ots, 11. August). Zur Mittagszeit fuhr ein 77-Jähriger mit seinem Audi auf der  Hölderlinstraße in Richtung Dorotheenstraße.
In der Kreuzung zur Humboldtstraße stieß er mit einer 43-jährigen Peugeot-Fahrerin zusammen, die die Vorfahrt hatte und in Richtung Bürgeraue unterwegs war.
Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste medizinisch versorgt werden.
An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT