Was die Polizei berichtete

0
1162
Die Landespolizeiinspektion Gotha. Foto: Rainer Aschenbrenner

Landkreis (red/ots, 5. März, Stand 16 Uhr)

Teure E-Bikes geklaut
Friedrichroda. Gestern wurde ein Einbruch in der Max-Küstner-Straße angezeigt. Neun Kellerabteile waren heimgesucht worden und u. a. zwei E-Bikes mit Zubehör im Wert von ca. 6.800 Euro geraubt.
Die Polizei bittet um Hinweise unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0052830/2022.

Kokeln führt zum kapitalen Schaden
Gotha. Am Freitag wurde die Polizei gegen 22.40 Uhr zu einem Brand in die Erfurter Landstraße in Gotha gerufen.
Ein 45-jähriger Hausbewohner hatte es in einem Metallbehälter angezündet. In einem unbeobachteten Moment griff das Feuer auf einen Sonnenschirm und dann auf die Hausfassade über.
Beim Eintreffen der Polizei war die Feuerwehr Gotha schon am Löschen.
Personen wurden nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 20.000 Euro.
Die Kriminalpolizei Gotha hat die Ermittlungen aufgenommen.

Diebstahl aus Pkw
Gotha. Gestern wurde der Polizei gegen 10.25 Uhr gemeldet, dass an einem in der Carl-von-Ossietzky-Straße geparktem Mercedes die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen und aus dem Auto ein Portemonnaie sowie ein Mobiltelefon gestohlen wurde.
Der Schaden beläuft sich auf circa 1.000 Euro.
Zeugen zum Sachverhalt werden gebeten, sich unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0052336/2022 zu melden.

Haus in Flammen
Gamstädt. Am Donnerstag stand ein Wohnhaus in der Landstraße in Flammen. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Zwei Verletzte kamen ins Krankenhaus.
Der Sachschaden beträgt ca. 15.000 Euro.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT