Hey: Neuer Sponsor für Gothas Basketballer

0
801

Im Rahmen der Fachtagung des Deutschen Lotto- und Totoblocks in Gotha ist es zu einer Partnerschaft der Lotterie Treuhandgesellschaft Thüringen und den Oettinger Rockets gekommen. Darüber informiert Matthias Hey, Gothaer Abgeordneter des Thüringer Landtages.

Im Vorfeld der Tagung hatte Hey mehrere Termine mit Verantwortlichen der Lotteriegesellschaft und des Basketball-Erstligisten organisiert und für ein Sponsoring der Rockets geworben. Im Beisein des Landtagsabgeordneten, von Rockets-Geschäftsführer Thomas Fleddermann, Sportmanager Wolfgang Heyder und einiger aktiver Spieler wurde das Sponsoring im Rahmen einer Pressekonferenz am heutigen Mittag in Gotha präsentiert.

„Ich bin sehr froh, dass die Gothaer Rockets jetzt einen starken neuen Partner gewonnen haben“, freut sich Matthias Hey. Bislang unterstützt die Thüringer Lotteriegesellschaft bereits mit der Burgenfahrt und der Thüringen-Rundfahrt der Frauen den Radsport und den Frauenfußball-Erstligisten FF USV Jena finanziell, mit den Oettinger Rockets als Partner ist man nun werbemäßig auch in Deutschlands höchster Basketballklasse vertreten.

„Mein Ziel muss es sein, dieses Sponsoring langfristig zu sichern“, meint Hey, „das ist insbesondere in der jetzigen turbulenten Zeit bei den Rockets sehr wichtig.“

The Londoner - Gotha

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT