Jubiläum der Tischtennis-Landesmeisterschaft

0
265
Bei den „Special Olympics", den Nationale Spielen waren die Mechterstädter in Berlin dabei. Foto: Bodelschwingh-Hof Mechterstädt

Friedrichroda (red/fc, 28. September). Der Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e. V. richtet in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit „Special Olympics Thüringen“ wieder das traditionelle Tischtennisturnier in Friedrichroda aus.

Dieses Jahr wird mit der 20. Ausgabe ein besonderes Jubiläum gefeiert. Es werden ca. 120 Athletinnen und Athleten aus Thüringen und dem Bundesgebiet erwartet – eine bunte Vielfalt, die nach dreijähriger Pause in diesem Jahr wieder ein wahres Tischtennisfest verspricht.

„Special Olympics“ – die Landesmeisterschaften im Tischtennis in Friedrichroda 2018. Foto: Bodelschwingh-Hof Mechterstädt

Vorläufiger Ablaufplan:
Samstag, 05.11.2022
bis 9.30 Uhr Anfahrt, Anmeldung der Einrichtungen und Vereine
10.00 – 10.15 Uhr Eröffnungsfeier
10.30 – 17.30 Uhr Klassifizierungswettbewerbe (Schweizer System)
12.00 – 12.45 Uhr Mittagspause
18.00 – 19.30 Uhr Abendessen in der Unterkunft oder im Bodelschwingh-Hof Mechterstädt
19.30 – 22.00 Uhr Abendveranstaltung im Bodelschwingh-Hof Mechterstädt

Sonntag, 06.11.2022
9.00 – 16.30 Uhr Finalwettbewerbe und Siegerehrungen (ab ca. 15 Uhr)
12.00 – 12.45 Uhr Mittagessen
ca. 17.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Veranstaltungsort:
Körnberghalle, Engelsbacher Weg 13, Friedrichroda

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT