TLV-Ranking: Dittmars zweiter Doppelpack in Folge

0
630
Lenny Dittmar in Aktion. Foto: Wolfgang Gleichmar

Gotha (red/wg, 9. Januar). Wenn der Vater mit dem Sohne zur Kugel greift… Zum zweiten Mal in Folge haben Andy und Lenny Dittmar das Kunststück fertiggebracht, ihren Familiennamen am Ende des Wettkampfjahres in der Bestenliste des Thüringer Leichtathletik-Verbandes (TLV)  jeweils auf Platz eins zu verewigen.

Während BiG-Präsident Andy Dittmar das Ranking bei den Männern mit einer Weite von 18,09 Meter anführt, hat Sohnemann Lenny in der Altersklasse M14 mit einer Weite von 12,30 Meter die Nase vorne.

Bemerkenswert: Während sein Papa seit dem Jugendalter passionierter Kugelstoßer ist, zählt Lenny zu den BiG-Talenten, die aktuell in der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) für Furore sorgen.

Dem Kugelstoßen widmet sich der 14-Jährige lediglich in der freien Zeit – wie sein „alter Herr“ aus purem Spaß an der Freude.

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT