FAS: Bundesländer einig über Lockdown-Verlängerung

0
729

Berlin/Gotha (red/FAS, 3. Januar). Zwischen den Ländern herrsche Einigkeit über eine Verlängerung des Lockdowns, berichtet das Medienportal turi2.de und beruft sich auf die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ (FAS)*.

Die FAS habe diese Information aus Teilnehmerkreisen einer Telefonschalte der Staatskanzlei-Chef*innen, die die Ministerpräsidenten-Konferenz am 5. Januar vorbereiten.

Unterschiedliche Ansichten gebe es derzeit noch bei der Dauer der Lockdown-Verlängerung und dem Umgang mit Bildungseinrichtungen.

Länder mit höheren Fallzahlen wie Sachsen plädieren laut „FAS“ eher für eine Verlängerung bis 31. Januar und geschlossene Schulen. Andere, wie Hamburg, wollen die Situation früher neu bewerten sowie Kitas und Schulen bis zur siebten Klasse öffnen.
weiterlesen auf turi2.de

Anm. der Redaktion:
Die FAS ist online nur mit Abo zu lesen (siehe Screenshot).

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT