OTTO #4 geht an den Start

0
549

Ohrdruf (red, 6. Oktober). Vom 7. bis 9. Oktober gibt es die vierte Ausgabe der „OTTO – Offroad- und Touristik-Tage“ in der Burg Ohrdruf.

OTTO ist eine Plattform, sich als Outdoor-Reisender und/oder Aussteller zu treffen, auszutauschen und ein interessantes Wochenende zu verbringen.

Seit 2019 veranstaltet Jörg Gienapp mit dem Gartenkönig-Team auf Burg Ohrdruf das Treffen der Reise- und Outdoorfreunde, die aus dem gesamten Bundesgebiet, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Österreich und sogar Schweden nach Ohrdruf kommen.

Im Fokus stehen die Bereiche Offroad und Abenteuerurlaub sowie das Erleben der Outdoor-Szene zu Fuß, mit dem Rad oder dem Van. Individual- und Fernreisende, Globetrotter und Neueinsteiger haben hier in der Mitte Deutschlands Gelegenheit, sich noch einmal unter freiem Himmel und in familiärer Atmosphäre zu treffen, Erfahrungen auszutauschen, über Erlebtes zu berichten oder Pläne für neue Unternehmungen zu schmieden.

Mehr dazu unter www.otto-messe.de erworben werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT