Ferien-Aktionstage der BUNDjugend erstmals in Gotha

0
250
Foto: Kristin Exel

Gotha (red/ke, 22. Juli). Die BUNDjugend Gotha bietet erstmals in Kooperation mit der Servicestelle Integration Gotha der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. ein buntes Ferienprogramm an.

Vom 24. Juli bis 5. August wird es abwechslungsreiche und kostengünstige
Tagesaktionen für Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren geben. Jüngere TeilnehmerInnen können in Begleitung eines Elternteils dabei sein.

Auf dem Programm stehen zum Beispiel eine Kutschfahrt, eine Fahrradtour und erlebnisreiche Ausflüge wie etwa der Besuch einer Imkerei, eines Bauernhofes mit Pizzabacken, Besuch der BUGA Erfurt, des Schlosses Gotha mit Themenführung und Schlosspark-Picknick, des Tierparks Gotha sowie des Naturgartens und Apotheken-Museums in Bad Langensalza.

Es gibt Verpflegung und bei schönem Wetter sind fünfmal Badespaß inklusive!

Weitere Informationen zu Angebot und Kosten hat Kristin Exel (0175 1152465), bei der man sich auch anmelden kann.

Datum/Zeitraum:    24.07. – 05.08., Anmeldung einzelne Tage möglich
Uhrzeit:                  jeweils ganztags von ca. 9.15 Uhr bis 20 Uhr
Treffpunkt:              unterschiedlich, je nach Ausflugsziel (z. B. Hauptbahnhof Gotha)
Kosten:                   zwischen 5 Euro und 15 Euro pro Kind (mit Geschwisterrabatt)
Teilnehmerzahl:       begrenzt, kleine Gruppe bis 10 Kinder

Vom Korn zum Brot e. V.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT