Nixe statt Knecht Ruprecht

0
550
Nixentraumzeit in der Toskana-Therme in Bad Sulza. Foto: Toskana-Therme

Gotha/Bad Sulza (red, 6. Dezember). Am 18. Dezember (Sonntag) taucht in der Toskana-Therme Bad Sulza um 12 Uhr eine Nixe auf. Bis 18 Uhr zeigt sie sie spielerisch mystische
Welten und Geschöpfe und vermittelt den Zauber des Lebens unter Wasser.

Unter professioneller Anleitung einer waschechten Meerjungfrau lernen die Jungen und Mädchen in Märchen und Geschichten Wissenswertes und Phantasievolles über die Welt der Wasserwesen. Mit glitzernden Bemalungen und Kostümen schlüpfen sie selbst in Rollen von Nixen, Nöcks und Wasserwesen und tauchen gleich Fisch und Seestern gemeinsam ein in ihr Element: das Wasser, das eine Temperatur hat, bei der niemand zu frieren braucht und salzhaltig einen wie im weiten Meer dahinschweben lässt.

Wer einmal mit einem Nixenschwanz schwimmen möchte, kann dies ebenfalls ausprobieren.

Das besondere Programm gibt es sechs Mal im Jahr, oft in den Schulferien.

Die Nixentraumzeit ist Teil des regulären Thermeneintritts. Zusätzliche Eintrittskosten fallen nicht an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT