SommerFerienFez: Tiere modellieren, Ursaurier präparieren

0
280

Gotha (red, 21. Juli). Die Sommerferien haben begonnen und mit ihnen startet ein abwechslungsreiches Ferienprogramm auf dem Friedenstein: Rund um die verschiedensten Themen – von Kunstkammer und Mumien über Ursaurier bis hin zur eigenen Skulptur – hat das Team Führungen, Mitmachaktionen und Workshops für junge und auch ältere Museumsbesucher zusammengestellt.

Ganz klassisch können sie das Schloss und seine Schätze entdecken oder einer Mumie ihr Geheimnis entlocken und gemeinsam mit Schlossmaus Casimir das Leben am Hofe kennenlernen. Wer in den Sommerferien seine kreative Ader entdecken oder ausleben möchte, sollte sich das Rahmenangebot zu der Sonderausstellung „Mildners Kleinplastiken – Tiere und Porträts“ näher ansehen. In Workshops wie „Kneten mit Alufolie“, „Zeichnen“, „Modellieren mit Wachs und Plastilin“ möchte der Kurator der Schau Peter Mildner Interessierte dazu animieren, die eigene Beobachtungsgabe zu schulen und das Erfasste mit unterschiedlichsten Materialien umzusetzen (wir berichteten).

Im BROMACKER lab entdecken die jungen Besucher eine Welt vor 290 Millionen Jahren, lernen Ursaurier kennen oder schauen einer Präparatorin bei ihrer Arbeit über die Schulter. Viele Angebote laden die jungen Forscher ein, selbst aktiv und kreativ zu werden.

Auch das Barockfest am letzten Augustwochenende hält viele Angebote für Kinder und ihre Familien bereit, wenn sich Schloss Friedenstein wieder in die farbenprächtige Residenz von Herzog Friedrich III. von Sachsen-Gotha-Altenburg verwandelt.

Interessierte können das Schloss und die Museen in der Ferienzeit natürlich auch mit den Eltern auf eigene Faust erkunden. Zu sehen sind aktuell, neben der bereits erwähnten Schau und dem lab, folgende Sonderausstellungen: „Wieder zurück in Gotha! Die verlorenen Meisterwerke“ (noch bis zum 21. August), „Luxus, Kunst und Phantasie – Herzog August von Sachsen-Gotha-Altenburg als Sammler“ und die Werke des Eva-Maria-Dickens-Preises 2022 „Die Natur um uns & die Natur in mir“ (beide ab 14. August 2022). Geöffnet sind die Häuser dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr. In Begleitung eines Erwachsenen haben Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres freien Eintritt.

Das komplette Sommerferienprogramm

Um Anmeldung wird unter Tel. 03621 8234-0 oder per Mail service@stiftung-friedenstein.de gebeten.

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT