Zahl des Tages: 19 von 20

0
197
"Es war einmal..." – eine Arbeitswelt im Büro, die nun mehrheitlich verpönt scheint. Foto: Werner Heiber/Pixabay

Gotha (red, 25. Mai). 19 von 20 Beschäftigten wollen nicht wieder täglich im Büro arbeiten. Das besagt die Arbeitsmarkt­studie „Hopes and Fears 2022„.

Für die aktuelle Untersuchung hat PwC im März 2022 weltweit mehr als 52.000 Arbeitnehmer:innen aus 44 Ländern repräsentativ befragt. Es ist damit eine der größten Untersuchungen zur Arbeitsmarktentwicklung überhaupt. 2.138 der Befragten stammen aus Deutschland.

In Deutschland wollen 35 % der Befragten vollständig im Home-Office arbeiten, 23 % haupt­sächlich und 28 % zur Hälfte.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT