Arnstadt-Aufsprengungen von Zigarettenautomaten

0
1171

Wie bereits zu Beginn des Jahres gemeldet, kam es in der Neujahrsnacht in

Arnstadt zu mehreren Aufsprengungen von Zigarettenautomaten, u. a. in der

Saalfelder Straße. Siehe hierzu auch unsere Pressemeldung vom

13.01.2015. In der Sendung Kripo Live des MDR vom 25.01.2015 wurden

dazu Zeugen gesucht.

Ermittlungen konkret zum Sachverhalt in der Saalfelder Straße haben

ergeben, dass mindestens zwei unbekannte männliche Täter am

01.01.2015, gegen 01.00 Uhr, einen Sprengknallkörper im

Zigarettenausgabeschacht deponierten und zur Explosion brachten.

Gestohlen wurden Bargeld und Zigaretten im Wert von 950 Euro, der

angerichtete Sachschaden beläuft sich auf 4105,50 Euro.

Zu einem der beiden Täter konnte ein Phantombild angefertigt werden. Mit

Beschluss des Amtsgerichtes Arnstadt vom 26.05.2015 wird um

Veröffentlichung gebeten.

Wer kann Angaben zur Identität der abgebildeten Person machen?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Gotha unter 03621/781424 oder jede

andere Polizeidienststelle entgegen.