B & H Spedition übergibt großzügige Spende

0
985

Die B & H Spedition GmbH & Co. Logistik KG aus Fröttstädt stellt kurzfristig für Spielgeräte im Garten des August-Köhler-Kinderhauses in der Brunnenstraße eine Spende in Höhe von 2.500 € zur Verfügung. Mit den Mitteln soll das Angebot für das Spielen im Freien ergänzt werden. Die Einrichtung möchte damit ein Spielgerät für die jüngeren Kinder des Hauses anschaffen.

Für die Gestaltung der Außenanlage gibt es noch einige unerfüllte Wünsche der Nutzer, die aber nicht alle kurzfristig realisierbar sind. Erst unlängst wurden Sicherheitsmängel an einigen Außenspielgeräten festgestellt, die zu deren Sperrung führte. Die Stadtverwaltung Gotha als Träger der Einrichtung hat hierzu unmittelbar alle notwendigen Maßnahmen eingeleitet. Dazu gehören die Angebotseinholung und die Vergabe der Leistung, so dass zeitnah und sukzessive die Mängel durch umfängliche Reparaturen abgestellt werden können und die Geräte bald wieder für die Nutzung durch die Kinder bereit stehen.
Umso mehr freuen sich Kinder und Pädagogen über die neuerliche Unterstützung durch die B & H Spedition GmbH. Ihr Geschäftsführer, Herr Karsten Beese, überreichte der Einrichtung bereits im vorigen Jahr eine Zuwendung in Höhe von 2.500 €, die für die Anschaffung von Materialien für inklusiv betreute Kinder genutzt wird.

Das Unternehmen B & H Spedition aus Fröttstädt ist ein familiengeführtes Unternehmen, das es sich zum Ziel gemacht hat, nachhaltig soziale Einrichtungen zu fördern.

Die Übergabe der Spende erfolgt am Freitag, den 18.07.2014 um 9.00 Uhr im August-Köhler-Kinderhaus in der Brunnenstraße 40-42 im Beisein der Kinder, des Pädagogenteams, der Verwaltung und des Oberbürgermeisters Knut Kreuch sowie der zuständigen Finanz- und Sozialdezernentin Marlies Mikolajczak. Die Vertreter der Presse sind hierzu herzlich eingeladen.

Fliesenstudio Arnold