Bewerbungen bis 23. September 2011 möglich

0
1128

Bereits zum 19.mal wird der Fassadenpreiswettbewerb von der Stadt Jena ausgelobt.

Bewerben können sich Bauherren von sanierten, aber auch von neu errichteten Häusern im Stadtgebiet Jenas  bis zum 23.September 2011.

Die Beurteilung der Bewerbungen und die Auswahl der Sieger obliegt einer unabhängigen Jury, die sich sowohl aus Fach- als auch als Sachpreisrichtern zusammensetzt.

Bewertet werden u.a. die Qualität der ausgeführten Leistungen, fachgerechte Erhaltung, überzeugende Gestaltung und das Erscheinungsbild des Objektes in Verbindung zum angrenzenden öffentlichen Raum.

Zur Förderung innovativer Bautechnologien zu Energieeffizienz schreibt die Stadt Jena innerhalb des FASSADENPREISES einen Sonderpreis aus, mit dem Bauvorhaben gewürdigt werden können, bei denen sich die Verbindung von Architektur mit der Nutzung erneuerbarer Energien und Techniken in besonders vorbildlicher Qualität widerspiegelt.

Bewerbungsformulare gibt es im Internet oder im Fachdienst Stadtplanung, Am Anger 26. Ansprechpartnerin: Frau Quaas-Zöllig, Tel.495226.


Publiziert am: 27.07.2011; 12:50

H&H Makler