Das interaktive Planspiel für Jungen der 7. und 8. Klassen zum Boys‘ Day

0
846

Am 23.04.2015 ist wieder Boys’ Day. In diesem Jahr gibt es das passende JuMäX-Planspiel für Jungen im Kinder- und Jugendzentrum KLEX – eine (inter-)aktive und spielerische Annäherung an das Thema Zukunftsplanung und Berufsorientierung.

Den bundesweiten Aktionstag „Boys‘ Day Jungen-Zukunftstag“ gibt es seit 2011. Jungen sollen an diesem Tag die Gelegenheit erhalten, in eher „jungenuntypische“ Berufe und Berufsfelder „reinzuschnuppern“. Gleichzeitig gibt es aber auch vielfältige Angebote zur Auseinandersetzung mit Rollenbildern und zum Ausbau sozialer Kompetenzen für Jungen.

Die Jungenarbeiter des JuMäX Jena e.V. – Verein für geschlechtersensible Sozialarbeit bieten zum Boys‘ Day am 23.04.2015 für Jungen der 7. und 8. Klassen wieder ein ganz besonderes Event an. Sie haben ein interaktives Planspiel entwickelt und weiterentwickelt, in dem es darum geht, ein mögliches Leben als Mann durchzuspielen – ein Leben, in dem nicht alles dem Zufall überlassen bleibt: Es sind gemeinsam Fragen zu diskutieren, verschiedene Möglichkeiten abzuwägen und Entscheidungen zu treffen. Das Spiel umfasst nicht nur den Bereich der Berufsorientierung, sondern auch alle anderen Bereiche im zukünftigen Leben eines Mannes. Dabei spielen immer zwei Jungen als Team. Wenn es uns – wie in der vergangenen Jahren – gelingt, männliche Kollegen aus dem Bereich der Kinder- und Jugendarbeit in genügender Zahl zu gewinnen, wird jedem Team ein erwachsener Mann zur Seite gestellt, der die Jungen im Laufe des Spiels begleitet, berät und unterstützt. Die Teams treten nicht gegeneinander an. Vielmehr werden alle Teilnehmer umfassende Einblicke und Erfahrungen im Bereich Zukunftsplanung gewinnen. Weder werdet ihr in unserem Spiel den ganzen Tag um einen großen Tisch herumsitzen, noch anderen Leuten bei der Arbeit über die Schulter schauen oder sie zu ihrem Arbeitsfeld befragen, sondern ihr werdet selbst aktiv und in Bewegung sein: Mitdenken, mitdiskutieren und mitentscheiden sind gefragt!

In diesem Jahr findet die Veranstaltung im Kinder- und Jugendzentrum KLEX (Fregestraße 3, 07747 Jena) statt. Es liegt in Lobeda-West und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln recht gut zu erreichen. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Sie beginnt um 8.00 Uhr und endet gegen 15.00 Uhr. Für ein Mittagessen ist gesorgt.

Wenn ihr Lust und Interesse habt, meldet euch über das Boys’-Day-Radar auf www.boys-day.de an (über die Postleitzahlensuche ist unser Angebot recht gut zu finden). Nach der Online-Anmeldung erhaltet ihr von uns einen Elternbrief mit allen wichtigen Informationen rund um die Veranstaltung sowie eine Checkliste mit allen Dingen, an die ihr im Vorfeld denken müsst. Die Schulen stellen euch i.d.R. problemlos für diesen bundesweiten Aktionstag vom Unterricht frei.

MSB Kommunikation