EAH Jena beim Ostthüringer Unternehmertag

0
767

(21. Oktober 2014) Beim morgigen Ostthüringer Unternehmertag „Fit für die Zukunft – Das gesunde Unternehmen“ im IHK-Bildungszentrum Gera ist auch die Ernst-Abbe-Hochschule Jena vertreten. Eingeladen von der IHK Ostthüringen zu Gera, beraten Experten aus dem Unternehmens- und Gründungsbereich rund um die Themen Finanzierung, Rechtsschutz und Personal.

Das Angebot am Stand der Jenaer Hochschule umfasst Informationen zu Existenzgründungen aus der Wissenschaft sowie rechtliche Schutzmöglichkeiten von Ideen und Produkten. Durch die intensive Unterstützung von technologie- und wissensbasierten Gründungsvorhaben konnten sich in den letzten Jahren einige innovative Unternehmen erfolgreich am Markt etablieren.

Mit der jährlichen Teilnahme am Ostthüringer Unternehmertag besteht für interessierte Besucher aus ganz Thüringen die Möglichkeit, sich einen Überblick über das umfangreiche Leistungsangebot  zu verschaffen und Informationen zu Themen wie beispielsweise „Fördermittel“ oder „gewerblicher Rechtsschutz“ zu erhalten.

Darüber hinaus steht allen Interessenten der Gründerservice und an jedem dritten Dienstag des Monats die Erfinderberatung des Patentinformationszentrums an der EAH Jena kostenfrei zur Verfügung. Interessenten sind herzlich eingeladen.

 

Fliesenstudio Arnold