Gotha: 68-Jähriger das Hörgerät geklaut

0
245
Foto: msb Kommunikation

Gotha (red/ots, 22. Oktober). Heute meldete sich eine 68-Jährige bei der Polizei Gotha. Sie berichtete, dass ihr eine unbekannte Frau gestern Tag das Hörgerät gestohlen habe.

Passiert sei das Ganze gegen 18.15 Uhr im Bus der Linie A in Fahrtrichtung Siebleben in Bereich der Ludwigstraße.

Zunächst habe die Geschädigte einen Schlag gegen den Hinterkopf bekommen, weshalb das Gerät aus dem Ohr fiel. Nachdem sie das Hörgerät aufgehoben hatte, fragte sie eine andere Frau im Bus, ob sie ihr helfen könne. Die jedoch soll die 68-Jährige lediglich beschimpft, ihr das Hörgerät aus der Hand genommen und aus dem Bus verschwunden sein.

Nach Zeugenangaben war die Täterin ca. 50 Jahre alt und hatte kurze, blonde Haare.

Das Hörgerät hat einen Wert von ca. 2.700 Euro.

Die Polizei Gotha bittet Zeugen, Hinweise zur Tat oder zur Täterin unter der Telefonnummer 03621 781124 unter Angabe der Bezugsnummer 0248124/2020 zu geben.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT