Ein Mund voller Vodka

0
816

Einen süffisanten Aprilscherz erlaubte sich Lindenhofchef Olaf Seibicke mit seinem Stargast Suzanne von Borsody. Während Ihrer Lesung am 1. April vor ausverkauftem Haus hatte der Hotelier das übliche Wasserglas auf den Tisch gestellt. Im Glas befand sich jedoch nicht etwa Wasser sondern hochprozentiger Wodka. Etwa zur Mitte der Lesung setzte die beliebte Schauspielerin dann das Glas an und nahm einen vollen Zug. Mit aufgeplusterten Wangen schaute sie ins Publikum, um sich dann schnell zu fangen und die Situation gekonnt zu überspielen. Anschließend nahm Sie zur Verwunderung der Gäste den großen Wasserkrug und trank einen großen Schluck aus dem Krug zum nachspülen. Olaf Seibicke eilte unterdessen zur Bühne und brachte ihr ein neues Glas und löste den Aprilscherz auf. Suzanne von Borsody lachte herzlich über den Scherz und bewies einmal mehr, warum Sie ein Publikumsliebling ist. Die Gothaer applaudierten Ihr für die bewiesene Contenance. Für Hotelchef Olaf Seibicke eine mutige Aktion. „Gott sei Dank, kenne ich Frau Borsody bereits seit einem Jahr und wir verstehen uns prächtig.“ Nicht jeder Star ist für einen solchen Spaß zu haben.

H&H Makler