Endless pleasure, endless love

0
842

Judith & Holofernes und Semele & Jupiter – zwei Liebespaare der etwas anderen Art

Sonntag, 11. August 2013, 15 Uhr

Schloss Friedenstein, Ekhof-Theater

Am kommenden Sonntag, 11. August 2013, spielt das Ensemble La Moresca im Rahmen des Ekhof-Festivals ein Konzert, das sich mit zwei ungewöhnlichen Liebespaaren beschäftigt.

Judit, eine fromme jüdische Witwe von erheblichem Reiz betört mit ihrer Weisheit und Schönheit den feindlichen Krieger Holofernes. Seine Diener ziehen sich in Erwartung einer Liebesnacht diskret zurück. Judit allerdings macht ihn mit schweren Wein betrunken und enthauptet Holofernes, wodurch sie ihr Volk rettet.

Semele lebt auf dem Berg Kithairon in einem von Vulkan erbauten und von zwei Drachen bewachten Palast. Die eifersüchtige Juno überzeugt Semele, dass sie unsterblich wird, wenn ihr Geliebter Jupiter sich ihr in seiner wahren Gestalt zeigt.  Daraufhin verlangt Semele von Jupiter, dass er sich ihr als Gott zeigt. Jupiter versucht, sie davon abzubringen, aber sie besteht darauf. Zu spät erkennt Semele ihren Fehler als sie in den Strahlen von Jupiters Macht verbrennt. Aber aus ihrer Asche entsteigt ein Phönix.

Für dieses Konzert gibt es noch Restkarten bei den Vorverkaufsstellen des Ticketshop Thüringen oder an der Museumskasse auf Schloss Friedenstein.

Fliesenstudio Arnold