Erste Kuratoren-Führung im Jahr 2016 im Stadtmuseum

0
342

 Am Sonntag, dem 17. Januar 2016, lädt das Stadtmuseum Erfurt um 15:00 Uhr zur ersten Kuratoren-Führung durch die Sonderausstellung „Gefundene Geschichten – Neues aus dem Erfurter Untergrund“ ein. 

Die Kuratorin der Ausstellung, Gudrun Noll-Reinhardt, nimmt sich an diesem Tag Zeit für alle interessierten Gäste, die mehr über die archäologische Arbeit in Erfurt und die neun exemplarisch für die Präsentation ausgewählten Grabungsorte erfahren wollen.

Tipp:

Die nächste Veranstaltung mit Gudrun Noll-Reinhardt findet am Donnerstag, dem 21. Januar 2016, um 12:00 Uhr statt, „Mittagspause – 10 Minuten Stadtgeschichten“. In dieser Veranstaltung dreht sich alles um die Vorgängerbauten des Hauses „Zum Stockfisch“, das heute das Stadtmuseum beherbergt.

Fliesenstudio Arnold