81 Grills für Feuerwehren und das THW

0
1770
Seit 1999 steht der größte Kaminzuggrill der Welt in Georgenmthal: 4 Meter hoch ist er und auf seiner Grillfläche von 2,40 m Breite und 1,60 m Tiefe können etwa 450 Bratwürste gleichzeitig brutzeln. Im Jahr 2000 hatte er den Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde erhalten, der noch heute aktuell ist. Foto: Aschroet/Wikipedia

Sonneborn (red, 5. August). Heute wechseln 81 THÜROS-Grills den Besitzer. Der Ort, an dem das passiert, ist richtungsweisend – nämlich das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr in Sonneborn. Die Grills gehen schließlich an 81 Feuerwehr-Vereine, Feuerwehren und des THW.

Vor Ort sind dann auch der Vorsitzende des Vorstandes der Kreissparkasse Gotha, Jörg Krieglstein, der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes Gotha, Klaus Steffen, der Geschäftsführer der THÜROS GmbH, Christian Schneider, sowie Landrat Onno Eckert.

„Nach der langen Zeit der Pandemie und der jetzt wieder anlaufenden Ausbildung in den Feuerwehren und möglichen Vereinsaktivitäten möchten wir mit der Aktion die Gemeinschaft in den Feuerwehren wiederbeleben und die Durchführung von Veranstaltungen unterstützen. Es ist uns wichtig, das Geleistete in den schwierigen Zeiten sowie den ehrenamtlichen Einsatz der Kameradinnen und Kameraden zu würdigen und zu stärken“, erklärte Kreisfeuerwehrverbandschef Klaus Steffen.

Man habe dafür mit der Regionalstiftung der Kreissparkasse Gotha und der THÜROS GmbH starke Partner gewinnen können, betonte Steffen.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT