Jetzt Unternehmenskontakte bekommen und mit dem Halbjahreszeugnis bewerben

0
715
Auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz? Bei der Agentur für Arbeit Erfurt sind zahlreiche freie Ausbildungsplätze gemeldet. „Die meisten Unternehmen in Mittelthüringen haben schon mit ihrer Nachwuchssuche begonnen. Wir haben den Überblick über Ausbildungsstellen in allen Branchen und beraten Jugendliche individuell und neutral, passend zu ihren Ausbildungswünschen“, sagt Beatrice Ströhl, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Erfurt.
Im letzten Jahr waren im Januar bereits knapp 2.000 freie Ausbildungsstellen in Mittelthüringen gemeldet. Das waren zwei Drittel aller gemeldeten Stellen bis September. Und die Leiterin der Arbeitsagentur hat noch einen Tipp: „Wer jetzt einen Termin beim Berufsberater vereinbart, bekommt gezielt passende Kontakte zu Unternehmen und kann sich mit dem Halbjahreszeugnis bewerben. Das ist in vielen Branchen der ideale Zeitpunkt“, sagt Ströhl. Zusätzlich zu den Vermittlungsvorschlägen für Ausbildungsstellen checken die Berufsberaterinnen und Berufsberater auch die Bewerbungsunterlagen der Jugendlichen und informieren zu möglichen Unterstützungsleistungen.
Fliesenstudio Arnold