Hermsdorf – Mit 200 km/h unterwegs

0
1311

In den gestrigen Morgenstunden wurde auf der A 4 zwischen Stadtroda und

dem Hermsdorfer Kreuz die Geschwindigkeit überwacht.

Innerhalb von knapp sechs Stunden sind hier 135 Fahrzeuge geblitzt

worden, die schneller als die dort zulässigen 130 km/h fuhren.

Tagesschnellster war ein Pkw, der mit 200 km/h unterwegs war.

Der Fahrer dieses Fahrzeuges wird demnächst, wie weitere neun

Fahrzeugführer, seinen Führerschein für mindestens einen Monat abgeben

müssen.

 

 

Günthersleben-Wechmar – Nach Reifenplatzer 9000,- Euro Schaden

Gestern Nachmittag kam es an einem Lkw mit Anhänger auf der A 4 bei

Günthersleben-Wechmar, an dessen Anhänger zu einem Reifenplatzer.

Die Reifenteile wurden auf die Fahrbahn geschleudert.

Zwei nachfolgende Pkw konnten nicht mehr ausweichen.

Sie fuhren über diese Teile und es kam zu Beschädigungen.

Personen wurden nicht verletzt.

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 9.000,- Euro.