Jena: Zeugenaufruf zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

0
283

Am Freitag, den 01.03.2013, gegen 11:00 Uhr, kam eine männliche Person in Jena zu Fall als diese den Löbdergraben überqueren wollte.
Dies steht im Zusammenhang mit dem Abbiegevorgang eines LKW, welcher zum gleichen Zeitpunkt auf den Löbdergraben auffahren wollte.
Der 92jährige Person wurde ins ZNA verbracht und dort stationär aufgenommen.
Eine Befragung konnte vor Ort nicht durchgeführt werden, sodass der genaue Unfallhergang unbekannt ist.
Es wurde vor Ort bekannt, dass sich Passanten um die verletzte Person kümmerten, welche sich aber entfernt hatten bevor sie befragt werden konnten.

Um den Unfallhergang eindeutig darstellen zu können, werden die Personen gebeten sich bei der Polizei Jena unter der 03641-810 zu melden.

MSB Kommunikation