Kinder-Uni in der Stadtbibliothek Gotha

0
419

Da Gotha keine eigene Uni besitzt, haben die „Museumslöwen“ beschlossen, für die Kinder aus Gotha und dem Landkreis Gotha eine Kinderuni ins Leben zu rufen. Es ist geplant, pro Semester zwei Vorlesungen zu veranstalten – also vier Vorlesungen im Jahr. Die Vorlesungen der Kinderuni der Museumslöwen sind für Kinder im Alter von 8 – 12 Jahren gedacht. Der Eintritt pro Vorlesung beträgt 1,00 €. Die Kinder erhalten ihren eigenen Studentenausweis und für jede besuchte Vorlesung einen Löwen-Teilnahmestempel.

Eltern und Großeltern sind in der Kindervorlesung nicht zugelassen.

Termine:
Samstag, 18.04.2015,
3. Vorlesung der Kinderuni der Museumslöwen mit Prof. Dr.-Ing. habil Eberhard Manske
Zur 3. Vorlesung der Kinderuni der Museumslöwen stellt Prof. Dr.-Ing. habil Eberhard Manske, Leiter des Fachgebietes Präzisionsmesstechnik an der Technischen Ilmenau, das Thema „Nanomesstechnik oder ‚Die Nadel im Heuhaufen’“ vor. Prof. Manske weiß hierüber Bescheid und wird erzählen, wie man die Nadel findet.

Samstag, 25.04.2014,
4. Vorlesung der Kinderuni der Museumslöwen mit Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. med. (habil.) Hartmut Witte, Facharzt für Anatomie, Fachgebiet Biomaechatronik, Fakultät für Maschinenbau, Technische Universität Ilmenau
Warum hat Papa Rückenschmerzen und Waldi nicht? Professor Witte ist Arzt und Ingenieur und wird erzählen, warum das so ist.
Ort und Zeit: Hanns-Cibulka-Saal der Stadtbibliothek Gotha, Vorlesung in der Zeit von 11.00 – 12.00 Uhr, anschließend haben die Kinder Zeit, Fragen zu stellen und die Kinderbibliothek anzusehen

The Londoner - Gotha