Leserserviceaktion in Osnabrück – 3 mit Prädikat sind dabei

0
439

Die Stadt Friedrichroda präsentiert „3 mit Prädikat“ bei der Leserserviceaktion der Thüringer Tourismus GmbH Erfurt vom 10. – 11. Juni in der Innenstadt von Osnabrück.

 

„Die gemeinsamen Messeauftritte und Leserserviceaktionen zeigen immer wieder deutlich, dass die regionale Zusammenarbeit der 3 Kurorte im Marketingbereich effizient und gleichzeitig kostensparend ist.“ sagt Kurdirektor Hagen Schierz. „3 mit Prädikat sind eine starke regionale Marke am Inselsberg mit vielen Kirchtürmen und einem Dach.“

 

Unter dem Motto: Thüringen – wo Urlaub noch Erholung ist, werden der Rennsteig und viele andere attraktive Ziele vorgestellt. Mit dabei sind u.a. auch der Regionalverbund Thüringer Wald, die Welterberegion Wartburg-Hainich und Mühlhausen. Schon nach den ersten Stunden der Leserserviceaktion zeigt sich wieder das große Interesse am Urlaubsland Thüringen.

 

Frau Christine Mahr von der Tourist-Information Friedrichroda und Frau Susanne Hensel vom AHORN Berghotel werben für die Kurorte Friedrichroda, Finsterbergen und Tabarz am Inselsberg und wecken die Neugier der Besucher. Neben dem Wandern sind auch Rad fahren, Wellnessangebote und Kultur am Rennsteig für die Besucher interessant.

 

Die Erlebnisqualität beim Wandern wird immer deutlicher und die Naturerlebnisse stehen immer mehr im Vordergrund. Unter dem Motto: Gesundes Klima macht mehr aus Ihrem Urlaub – interessieren sich die Besucher der Messe für das Heilklimawandern in unserem Heilklimatischen Ortsteil Finsterbergen und für Aktivurlaub in den Kurorten Friedrichroda und Tabarz. Ein weiteres Plus für die 3 mit Prädikat ist nicht nur, dass sich bei uns Gesundheit, Fitness, Aktiv, Kultur und Natur auf engstem Raum befinden, sondern auch die kostenlose Nutzung des ÖPNV in der Inselsbergregion macht die Region für viele Urlaubsinteressenten zusätzlich reizvoll.

 

Auch der Geopark Inselsberg – Drei Gleichen mit seinen Wander- und Radfahrmöglich-

keiten, geologischen Besonderheiten und der Saurierpfad ist von Interesse.

 

Nähere Informationen www.friedrichroda.de oder in der Touristinformation unter 03623 33200.

 

 

(Beitragsbild: Kuramt Friedrichroda, links Frau Susanne Hensel, Mitte Frau Christine Mahr)

MSB Kommunikation