Mit Bärenspaß die klassische Musikwelt kennenlernen

0
1031

Der Bär Paddington kommt eigentlich aus Peru. Nun ist er in London gelandet, wo sich Familie Brown um ihn kümmert und ihm allerhand neue Dinge zeigt. Mit ihnen erlebt er zum ersten Mal in seinem Leben ein Konzert mit klassischer Musik und lernt dabei eine völlig neue Welt kennen. All diese Erlebnisse und Eindrücke hat der englische Komponist Herbert Chappell in der musikalischen Erzählung „Paddington Bärs erstes Konzert“ verarbeitet.

Wie dem Bär schließlich die Klassik gefällt, ist im nächsten Jugendkonzert der Thüringen Philharmonie Gotha zu erfahren. Das Konzert mit Erzähler Patrick Rohbeck findet am Donnerstag, 13. Juni 2013, um 9.30 Uhr im Gothaer Kulturhaus statt. Am Pult der Thüringen Philharmonie Gotha steht Juri Lebedev.

Kinder, die den Thüringer Kulturpass besitzen, können sich bei Besuch des Konzerts einen Stempel geben lassen. Die Vorstellung steht Schülern aller Schularten wie auch privaten Besuchern offen.

Gruppenanmeldungen sind über Christiane Döhler von der KulTourStadt Gotha GmbH möglich (Tel. 03621-510418, E-Mail: cdoehler@kultourstadt.de). Einzelkarten gibt es in der Tourist-Information Gotha/Gothaer Land (Tel. 03621-50785712), online über www.proticket.de sowie an der Tageskasse ab einer Stunde vor Konzertbeginn. Der Preis für das Jugendkonzert beträgt 2 € für Kinder/Schüler, 5 € für Erwachsene. Für Begleitpersonen von Kinder- und Schülergruppen ist der Eintritt frei.

Weitere Informationen zum Kinder- und Jugendprogramm der Thüringen Philharmonie Gotha finden Sie unter www.thphil.de.

Foto:
Thüringen Philharmonie Gotha zum Jugendkonzert mit Dirigent Juri Lebedev und Erzähler Patrick Rohbeck. (Foto: Thüringen Philharmonie Gotha)

Fliesenstudio Arnold