Oktober 2013

0
421

06.10.2013
Veranstaltungsort: Fair Resort Jena, Ilmnitzer Landstraße 3, 07751 Jena
Charity-Konzert „Leben heißt auch sterben“  zugunsten der Palliativstation am UKJ
Unter dem Motto „Leben heißt auch sterben“ veranstaltet der Verein „Leben heißt auch sterben e.V.“ ein Charity-Event zugunsten der Palliativstation am Universitätsklinikum Jena.
Geboten wird ein Familienfest von 10.00 bis 15.00 Uhr, u.a. mit Show-Kochen der VOX-Küchenchefs. Ab 20.00 Uhr findet ein Charity-Konzert mit den Bands VNV Nation, Staubkind und Dina4 statt.
Ticketvorverkauf: Jena Tourist-Information, Fair Resort Hotel, Campus Shop der FSU-Jena

08.10.2013
Veranstaltungsort: Elternspeiseraum der Kinderklinik, Kochstraße 2, 07743 Jena
Zeit: 15:30 – 17:00 Uhr
Erste Hilfe bei Säuglingen und Kindern, Teil 1
Seminar der Eltern- und Babysitterschule des UKJ
Referent: Michael Iffland, Kinderkrankenpfleger für Pädiatrische Intensivpflege
Themen: Notfälle, Unfälle, Verletzungen
Kosten: 3 Euro
Anmeldungen unter Tel.: (03641) 9-38211 oder E-Mail: elternschule@med.uni-jena.de

09.10.2013
Veranstaltungsort: Universitätsklinikum Lobeda/Ost, Erlanger Allee 101, Hörsaal 1
Zeit: 19:00 Uhr
Rauchen gefährdet Ihre Gesundheit – Fakten, Hintergründe, Meinungen
Jenaer Abendvorlesung der GesundheitsUni unterstützt vom Förderverein des Universitätsklinikums
Ein Informationsabend des UniversitätsTumorCentrums Jena im Rahmen der Kooperation „Rauchfreie Haltestelle“ mit dem Jenaer Nahverkehr

10.10.2013Veranstaltungsort: Beratungsraum des Interdisziplinären Brustzentrums Jena, Bachstraße 18, 07743 Jena
Zeit: 18:00 Uhr
Aktuelle Brustkrebs-Therapiestudien
Patientenseminar im Interdisziplinären Brustzentrum am UKJ
Referent: Oberarzt Dr. med. M. Rengsberger/ Oberärztin Dr. med. I. Koch, Fachärzte für Gynäkologie und Geburtshilfe
Die Patientenseminare am Interdisziplinären Brustzentrum stehen allen Interessierten offen.
Anmeldung bei Brustschwester Kerstin Zellmann:
Tel. 03641/933205 oder 0171/6509052

10.10.2013
Veranstaltungsort: Hörsaal Frauenklinik, Bachstraße 18, 07743 Jena
Zeit: 19:00 Uhr
Informationsabend für werdende Eltern
Information rund um die Geburt mit Besichtigung des Kreißsaals

Zu unseren Informationsabenden, die in vierzehntägigem Rhythmus stattfinden, haben Sie die Möglichkeit, sich die Räumlichkeiten der geburtshilflichen Abteilung anzusehen, sich über die Abläufe zu informieren und einen ersten Eindruck von unserem Team zu erhalten.
Die Vereinbarung einer individuellen Kreißsaalführung ist nach kurzfristiger telefonischer Absprache möglich (Kreißsaal 03641 – 933070), wenn es die Situation in der Entbindungsabteilung erlaubt.

15.10.2013
Veranstaltungsort: Elternspeiseraum der Kinderklinik, Kochstraße 2, 07743 Jena
Zeit: 15:30 – 17:00 Uhr
Erste Hilfe bei Säuglingen und Kindern, Teil 2
Seminar der Eltern- und Babysitterschule des UKJ
Referent: Michael Iffland, Kinderkrankenpfleger für Pädiatrische Intensivpflege
Thema: Wiederbelebung – Theorie und praktische Übungen
Kosten: 3 Euro
Anmeldungen unter Tel.: (03641) 9-38211 oder E-Mail: elternschule@med.uni-jena.de

16.10.2013
Veranstaltungsort: Elternspeiseraum der Kinderklinik, Kochstraße 2, 07743 Jena
Zeit: 15:30 – 17:00 Uhr
Säuglingspflege
Seminar der Eltern- und Babysitterschule des UKJ
Referent: Uta Mayer, Dipl.Med.Päd.
Baden, Hautpflege, Nabelpflege, wunder Po, Wickeln, gesundheitsförderndes Bewegen, Risiken des Plötzlichen Säuglingstodes, gesunde Schlafumgebung
Kosten: 3 Euro
Anmeldungen unter Tel.: (03641) 9-38211 oder E-Mail: elternschule@med.uni-jena.de

16.10.2013
Veranstaltungsort: Hörsaal 4, Hörsaalgebäude Ernst-Abbe-Platz
Zeit: 18:00 – 19:30 Uhr
Patientenakademie 2013 :Morbus Parkinson
Eine Informationsveranstaltung für Patienten und ihre Angehörigen
Aktuelle Parkinson-Therapie: Was gibt es Neues? (Prof. Dr. C. Redecker, Klinik für Neurologie, Universitätsklinikum Jena);
Morbus Parkinson und Sport (Dr. A. Grimm, Klinik für Neurologie, Universitätsklinikum Jena);
Morbus Parkinson und Hilfsmittel (Dr. A. Jentsch, Klinik für Neurologie, Universitätsklinikum Jena)
Hilfe zur Selbsthilfe bei Morbus Parkinson (Marlies Grimmer, Vorsitzende Selbsthilfegruppen Morbus Parkinson Thüringen)

17.10.2013 – 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Begegnungszentrum Hospiz, Drackendorfer Straße 12a, 07747 Jena
Zeit: 18:00 – 20:00 Uhr
Trauerkreis
Trauergruppe „Ein Quell in unserer Wüste“
Der Förderverein Hospiz Jena e.V. und die Abteilung Palliativmedizin des Universitätsklinikums Jena laden Trauernde ein: Betroffene, die einen lieben Menschen durch Tod verloren haben, treffen sich an sieben Abenden, in dreiwöchigem Abstand, um über Themen ihrer Trauer zu sprechen.
Um telefonische Voranmeldung wird gebeten: Kerstin Koeck (Hospizbüro) 03641/226373
Christine Schleußner (Abt. Palliativmedizin UKJ) 03641/9-392246

23.10.2013
Veranstaltungsort: Hörsaal 4, Hörsaalgebäude Ernst-Abbe-Platz
Zeit: 18:00 – 19:30 Uhr
Patientenakademie 2013: Schlaganfall
Eine Informationsveranstaltung für Patienten und ihre Angehörigen
Schlaganfall und Infektionen (Dr. D. Brämer, Klinik für Neurologie, Universitätsklinikum Jena);
Schlaganfall und Spastik (OA Dr. A. Günther, Klinik für Neurologie, Universitätsklinikum Jena);
Schlaganfall und Depression (Dr. C. Preul, Klinik für Neurologie, Universitätsklinikum Jena)

24.10.2013
Veranstaltungsort: Hörsaal Frauenklinik, Bachstraße 18, 07743 Jena
Zeit: 19:00 Uhr
Informationsabend für werdende Eltern
Information rund um die Geburt mit Besichtigung des Kreißsaals
Zu unseren Informationsabenden, die in vierzehntägigem Rhythmus stattfinden, haben Sie die Möglichkeit, sich die Räumlichkeiten der geburtshilflichen Abteilung anzusehen, sich über die Abläufe zu informieren und einen ersten Eindruck von unserem Team zu erhalten.
Die Vereinbarung einer individuellen Kreißsaalführung ist nach kurzfristiger telefonischer Absprache möglich (Kreißsaal 03641 – 933070), wenn es die Situation in der Entbindungsabteilung erlaubt.

28.10.2013
Veranstaltungsort: Seminarraum 7, Universitätsklinikum Jena, Standort Lobeda, Erlanger Allee 101, 07747 Jena
Zeit: 14:00 – 15:30 Uhr
Patientenakademie 2013: Clusterkopfschmerz
Eine Informationsveranstaltung für Patienten und ihre Angehörigen
Aktuelles vom Bundesverband der Clusterkopfschmerz-Selbsthilfegruppen (Dr. H. Müller, Präsident der CSG)
Psychologische Aspekte und Krankheitsverarbeitung bei Clusterkopfschmerz (Prof. M. Keidel, Psychologe, Klinik für Neurologie, Bezirkskrankenhaus Bayreuth)
SPG-Stimulation – eine neue Therapieoption bei chronischem Clusterkopfschmerz (Dr. P. Storch, Mitteldeutsches Kopfschmerzzentrum Jena)

30.10.2013 – 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Uniklinikum Lobeda/Ost, Erlanger Allee 101, Hörsaal 1
Zeit: 19:00 Uhr
Burn out
Jenaer Abendvorlesung in Kooperation von GesundheitsUni und Förderverein des Universitätsklinikums
Referent: Prof. Dr. Karl-Jürgen Bär, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

MSB Kommunikation