Polizei wird fündig…

0
1043

Herrenhof / Georgenthal. Im Rahmen von Verkehrskontrollen am Freitagabend, bzw. frühen Samstagmorgen konnten insgesamt 4 Fahrer unter Alkohol-, sowie einer unter Drogeneinfluss angehalten werden. Ein 26-Jähriger aus Erfurt war mit seinem Pkw Opel unterwegs.

Ein Drogentest verlief positiv auf Cannabis. Weiterhin wurden drei Pkw-Fahrer im Alter von 31 bis 47 Jahren mit jeweils 0,58, sowie 0,63 und 0,91 Promille kontrolliert. Den Höchstwert erreichte ein 50-Jähriger Fahrradfahrer aus Waltershausen mit 2,05 Promille.

Bei einem 22-Jährigen Fahrer aus Tambach-Dietharz fanden die Beamten der Polizeiinspektion Gotha einen Schlagring und einen sogenannten „Totschläger“. Dabei handelt es sich um einen Teleskopschlagstock mit beweglichen Gliedern. Beim 31-Jährigen Beifahrer fanden die Beamten eine geringe Menge Amphetamin. Eine Beschlagnahme erfolgte. Beide werden sich nun wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittel- und Waffengesetz verantworten müssen.

H&H Makler