Rennen für den guten Zweck!

0
943

Wer träumt nicht einmal davon mit 5 cm Bodenfreiheit wie ein Formel 1 Star um die Kurven zu driften, dabei die Rundenzeit im Blick und die Konkurrenz ganz dicht hinter sich zu lassen?

Gemeinsam mit dem jenAKTIV e.V. und dem Go-Kart Center Jena gibt es nun die Möglichkeit diesen Wunsch mit einem guten Zweck in einer spannenden und spektakulären Rennveranstaltung zu verbinden.  

Unter dem Slogan „Kinder fitter machen“„Kinder fitter machen“„Kinder fitter machen“„Kinder fitter machen“ engagiert sich der Verein jenAKTIV e.V. im Vor- und Grund-
schulbereich mit gezielter motorischer Förderung der Kinder und der Vermittlung von Spaß und Freude an Sport und Bewegung. Im Vordergrund der zusätzlichen Bewegungsstunden stehen das Gemein-schaftserlebnis und die gesundheitsfördernde Wirkung des Sports.

Je fünf Mitarbeiter von 8 Unternehmen8 Unternehmen8 Unternehmen8 Unternehmen können zum sportlich fairen Wettkampf  

am 31. Mai

ab 18.00 Uhr

antreten und haben dabei noch einen regionalen Sportler aSportler aSportler aSportler als Kapitänls Kapitänls Kapitänls Kapitän und Zugpferd in ihrem Team.  

In einem 3 Stunden3 Stunden3 Stunden3 Stunden—-RennenRennenRennenRennen verspricht das Team des Go-Kart Center Jena ein spannendes Rennen auf  dem 400 Meter langen Rundkurs. Mit fliegendem Fahrerwechsel ist es an den Teams eine gute Strategie zu entwickeln um am Ende ganz oben auf dem Treppchen zu stehen.  

„Sport verbindet“ – heißt das Ziel dieses Events!

Die Startgebühr für jedes Unternehmen beträgt 300,- Euro, mit denen Sie direkt die Bewegungsförderung der Jenaer Kinder an Grundschulen und Kindertagesstätten unterstützen. Ein Getränk je Teilnehmer, Gratis Wasser und Buffet sind im Preis enthalten.

Publiziert: 26. April 2011, 20,39 Uhr