Sachbeschädigung an Pkw

0
1326

Am vergangenen Freitag, im Zeitraum von ca. 20:20 Uhr bis 20:50 Uhr,
zerkratzten bisher unbekannte Täter mittels spitzen Gegenstand einen
grauen VW Kleintransporter im Bereich der Fahrerseite. Der VW war in
Tambach-Dietharz, Oberhofer Straße, in einer Parkbucht abgestellt. Am
Fahrzeug entstand ein Sachschaden von 1000,-Euro.

Handfester Streit

In der Nacht von Freitag zu Samstag, gegen 00:25 Uhr gerieten ein
35Jähriger und ein 62Jähriger in der Wohnung des 62Jährigen zunächst in
Streit. Hieraus entwickelten sich plötzlich gegenseitige Faustattacken, in
deren Folge der 35-jährige Mann getroffen wird und eine Nasenbeinfraktur
erleidet.
Danach wirft der 35Jährige eine Spiegelschrank um, welche dabei
beschädigt wurde.
Erst durch die hinzu gerufenen Polizeibeamten konnte der Streit geschlichtet
werden. Alle am Streit beteiligten Personen waren stark alkoholisiert.
Die Verletzung des 35Jährigen musste schließlich im Krankenhaus
behandelt werden.

Gefährliche Körperverletzung

Samstagnacht, gegen 03:45 Uhr, wurde ein 20-jähriger Mann in Friemar,
Dr.-Külz-Straße von bisher unbekannten Tätern von hinten angegriffen.
Dabei bekam er einen Schlag an den rechten Fuß, worauf er stürzte. Im
Anschluss soll eine zweite Person ihn bereits am Boden liegend getreten
haben. Durch das Abwehren der Tritte wurde der 20Jährige glücklicherweise
nicht verletzt. Hinweise zu den Tätern gibt es derzeit nicht.
Die Polizei hat hierzu die Ermittlungen aufgenommen.
Spiegelglas entwendet
In der Arnstädter Straße in Ohrdruf, wurde im Zeitraum 19.12.2014, 20:30
Uhr – 20.12.2014, 08:30 Uhr an einem dort abgestellten VW Transporter des
Spiegelglas des rechten Außenspiegels durch unbekannte Täter
fachmännisch abmontiert. Der Schaden beläuft sich auf ca. 300,- Euro.
Handy Samsung S5 entwendet
In einer Gothaer Tanzbar wurde am Samstag in der Zeit von 00:00 Uhr bis
02:00 Uhr, aus der Jackentasche eines 17-jährigen Gastes ein Handy
Samsung S5 entwendet. Der Beuteschaden beläuft sich auf 541.- Euro.

Körperverletzung

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen drei Jugendlichen kam

es am Freitagmittag vor dem Eiscafe in der Pfullendorfer Straße in Gotha.
Dabei schlugen ein 15Jähriger und ein 16Jähriger abwechselnd mit den
Fäusten auf einen 16Jährigen ein, wobei er leicht verletzt wurde. Die beiden
Täter sollen Erfahrungen über Kampfsport besitzen.

Diebstahl in Friedrichroda

In Friedrichroda, Marktstraße, wurde am 20.12.2014, in der Zeit von 01:30
Uhr – 12:00 Uhr, durch unbekannte Täter, aus dem Außenbereich der
Gaststätte ein Dekorationsbaum mit LED-Lichtern entwendet. Dabei wurden
die Schrauben einer Metallplatte gelöst, welche mit dem Pflaster verschraubt
war. Zudem war der Baum mit einem Fahrradschloß am Zaun gesichert.
Der Beuteschaden bezieht sich auf ca. 120,- Euro.
Zeugen, welche Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können, setzen
sich bitte mit der Polizei in Gotha, Tel.: 03621/781124 in Verbindung.

Alkoholisierter Fahrzeugführer

Ein 64-jähriger Fahrer eines VW Sharan befuhr am Samstagabend gegen
18:45 Uhr die B247 aus Richtung Luisenthal in Richtung Gotha. Nach
Aussagen von Zeugen, soll der Fahrer bereits fast die Leitplanke gestreift
haben und in den Gegenverkehr geraten sein. Zu Schaden kam
glücklicherweise niemand. Nachdem die Polizeibeamten dem Fahrer
habhaft wurden, konnte bei ihm eine erhebliche Alkoholisierung festgestellt
werden. Dies hatte eine Blutentnahme im Krankenhaus zur Folge. Gegen ihn
wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Verkehrsunfallflucht

In der Zeit vom 19.12.2014, 14:00 Uhr – 20.12.2014, 09:10 Uhr ereignete
sich in Wandersleben, Am Sportplatz ein Verkehrsunfall. Hierbei wurde die
Zaunumfriedung eines Eckgrundstückes beschädigt. Die Spuren lassen auf
eine Kollision mit einem Fahrzeug schließen, so dass von einer
Verkehrsunfallflucht ausgegangen werden kann. Hierbei entstand am Zaun
ein Sachschaden von ca. 500,- Euro.
Zeugen, welche Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können, setzen
sich bitte mit der Polizei in Gotha, Tel.: 03621/781124 in Verbindung.
Rene Kittel

H&H Makler