Science City testet bei fünf Spielen und zwei Turnieren

0
331

Fünf Testspiele und zwei Turnierteilnahmen mit je zwei Begegnungen, der neun Duelle umfassende Vorbereitungskalender von Science City Jena präsentiert sich mit Blick auf den BBL-Auftakt am 24.September 2016 in Gießen prall gefüllt. Während das Team von Trainer Björn Harmsen bereits am 08.August 2016 in die Saisonvorbereitung startet wird, sich Athletiktraining mit Spieltaktik und den allseits beliebten Einheiten von Wald- oder Bergläufen abwechseln, kommt auch der Spielplan des Erstliga-Aufsteigers nicht zu kurz.

 

Aus Sicht der Jenaer Basketball-Fans dürfte das jährlich veranstaltete Vorbereitungsturnier in der heimatlichen Sparkassen-Arena am ersten Septemberwochenende (03./04.09.) den Höhepunkt bilden. Mit den Teilnehmern aus Gotha, Chemnitz und der Basketball Löwen Braunschweig ist es den Ostthüringern mit Blick auf das Teilnehmerfeld gelungen, einen gelungenen Spagat zwischen regionaler Rivalität und sportlicher Standortbestimmung hinzulegen.

Deutlich früher, bereits fünf Tage nach dem Auftakttraining, kommt es in einem nicht öffentlichen Test gegen medi bayreuth zur ersten ernstzunehmenden Nagelprobe der Thüringer, bevor am 20.08. der Mitteldeutschen BC im Duell zweier Saalestädte in Jena gastiert. Nachdem Science City am 26.August 2016 zu einem Testspiel nach Würzburg aufbricht, schließt ein Pre-Season-Derby gegen die NINERS aus Chemnitz am 28.08.2016 den Vorbereitungsmonat August mit einem prestigeträchtigen Duell ab. Doch auch die verbleibenden September-Wochen bis zum Saisonstart der Basketball Bundesliga bleiben durch das Harmsen-Team nicht ungenutzt. So wird Science City Jena nach dem Heimturnier am 03. und 04.09.2016 am darauffolgenden Wochenende am 10. und 11.09.2016 nach Koblenz aufbrechen. Im Verlauf des 2. Benefiz Basketballturnieres zu Gunsten der DSMG (Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft e.V.) wird sich Science City Jena auf Augenhöhe duellieren. Die Konkurrenz in Koblenz sind Phoenix Hagen, Belfius Mons Hainaut (Belgien), s.Oliver Baskets Würzburg, Gießen 46ers, Science City Jena, Rhein Stars Köln. Abgerundet werden die Wochen der Vorbereitungs- und Testspiele am 18. September mit einem Auftritt in Halle an der Saale wenn Science City wiederholt auf den Mitteldeutschen BC treffen wird.

 

August 2016

08.08. Trainingsauftakt
13.08. 17.00 Uhr BT (H – nicht öffentlich)
20.08. 17.00 Uhr MBC (H) öffentlich
26.08. 17.00 Uhr Würzburg (A)
28.08. 15.00 Uhr Chemnitz (H – öffentlich)
September 2016

03./04.09.2016 – Science City-Vorbereitungsturnier in Jena

03.09. Sa – Science City vs. Gotha, Chemnitz vs. Braunschweig
04.09. So – Spiel um Platz 3, Finale

10./11.09.2016 – 2. Benefiz Basketballturnier in Koblenz

10.09. Sa – vsl. Science City vs. Mons
11.09. So – vsl. Science City vs. Rhein Stars Köln

18.09. 17.00 Uhr MBC in Halle (A – öffentlich)

BBL-Auftakt: 24.09. in Gießen (A)

Fliesenstudio Arnold