Sieben auf einen Streich

0
1155

Bei den in Waltershausen ausgetragenen Thüringer Meisterschaften im Ringen der Altersklassen D und E-Jugend sowie der weiblichen Schüler und Jugend konnte der KSC Motor Jena mit 11 Teilnehmern 9 Medaillen erringen und davon 7 Landesmeistertitel.

Für eine positive Überraschung sorgte Alexander Barkov in der E-Jugend in der Gewichtsklasse bis 31kg. Er besiegte im nordischen Turnier mit einer starken kämpferischen Leistung seine Gegner Stieler (Sömmerda), Ringel (Greiz), Trautmann und Meyer (Waltershausen) und sicherte sich so souverän die Goldmedaille. Einen starken Auftritt hatte wieder einmal die Familie Suttner, die mit 6 Kindern 6 Goldmedaillen für den KSC Motor Jena erringen konnte.

Hilla (21kg), Berta (23kg), Heidi (27kg) und Marie (30kg) gewannen bei den weiblichen Schülern, Claudia (46kg) in der weiblichen Jugend und Andreas (29kg) in der D-Jugend.
Eine Silbermedaille erkämpfte Jasmin Müller (50kg) in der weiblichen Jugend und Bronze  Thomas Busch (34kg) in der D-Jugend. Zum guten Abschneiden des KSC trugen noch Leon Büchner und Florian Fuchs mit einen 4. und 7.Platz in ihrer Altersklasse bei.

Foto. Alexander Barkov