Täter hebt Geld ab

0
1240

Am Dienstag, 21.10.2014, entwendete ein bislang unbekannter Täter einer 66-Jährigen während ihres Einkaufs in einem Lebensmittelmarkt in Bad Harzburg/LK Goslar die Handtasche.

Mittels der darin befindlichen Kreditkarte hob der bislang unbekannte Täter anschließend bis zum 30.10.2014, z.T. mehrmals, an verschiedenen Geldausgabeautomaten in

Vienenburg/LK Goslar,
Artern-Sondershausen/Thüringen,
Arnstadt-Illmenau/Thüringen,
Unstrut-Hainich/Thüringen und
Hannover-Herrenhausen

zwölfmal verschieden hohe Geldbeträge ab, so dass insgesamt ein hoher Gesamtschaden zu verzeichnen ist.

Bei den Tathandlungen konnte er durch die Überwachungskameras aufgenommen und davon Lichtbilder angefertigt werden, anhand derer sich folgende Personenbeschreibung ergibt:

ca. 40 – 50 Jahre alt,
ca. 175 cm groß,
südeuropäisches Aussehen,
untersetzte Statur mit deutlichem „Kugelbauch“ und Hüftansatz,
dickliches Gesicht mit markantem/r Doppelkinn/Mundpartie/Nase,
Bekleidung: dunkle Winterjacke mit Kapuze, dunkles Base-Cap, dunkle Hose, meist helle Sportschuhe.
Wer kann Hinweise zu der abgebildeten Person geben?

Personen, die Angaben über die Identität des Täters machen oder andere sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich direkt mit der Polizei Bad Harzburg unter 05322/911110 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte direkt an Polizeiinspektion Goslar unter 05321/339-104

H&H Makler