Tagesdienst; Praktikant: Hendrik Kirchner

0
681

Guten Morgen liebe Leser!

Seit mehren Jahren baut unser Land seine Energieversorgung um. Statt Atom und Kohle sollen Wind, Wasser und die Sonne uns den Strom liefern, den wir täglich verbrauchen. Wir sind eins der ersten Länder die ihre Energieversorgung auf Öko-Strom upgraden. Um dieses Umweltbewusstsein zu stärken und in andere Länder zu transportieren, findet heute der Global Wind Day 2015 statt. Windenergie kann fast überall erzeugt werden auf dem Land und im Wasser, er weht ständig und ist somit Zukunftsicher. Leider haben das viele Länder noch nicht realisiert und bauen immer noch neue riesige Atomkraftwerke. Aber auch in Deutschland kommt dieses Denken lagsam ins Stocken, vor allem in Bayern, wo die Regierung vor kurzen das 10H-Gesetzt verabschiedet hat. Dabei sind die Windräder doch gar nicht so hässlich, schaut man sich nur in Thüringen um. Ich glaube, Windräder kann man sich aus Thüringen nicht mehr wegdenken. Gleichzeitig ist heute auch noch Tag der Macht des Lächelns, also lächeln Sie doch mal über unsere Öko-Stromversorgung.

Bis bald, Ihr Hendrik.

Fliesenstudio Arnold