Wer kennt den Geldbörsendieb?

0
1225

Zwei ältere Damen wurden Ende letzten Jahres innerhalb von nur 30 Minuten Opfer eines Geldbörsendiebes.

Der junge Mann auf dem Phantombild agierte zur Mittagszeit in Einkaufsmärkten in der Camburger Straße in Jena sowie in der Naumburger Straße. Beide Märkte sind nur etwa einen Kilometer voneinander entfernt. Er sprach die bei-den Frauen an und bat mit ausländischem Akzent um Hilfe bei der Auswahl von Produkten für Diabetiker. Die Frauen nahmen die Verpackungen in die Hand und lasen die Aufschrift vor. Diese kurze Zeit nutzte der junge Mann um ihnen die Geldbörsen aus ihren Taschen im Wagen zu stehlen.

Beschrieben wird der Dieb wie folgt:
Ca. 20 Jahre alt, ca. 1,70 m groß, schmale Gestalt, dunkles kurzes gewelltes Haar, dunkle Jacke.
Hinweise zu seiner Identität erbeten an die Polizei in Jena unter der Rufnr. 810.