Wo es wieder "gekracht" hat …

0
1001

Suche nach unbekanntem Fahrzeug

Gotha. Im Baustellenbereich an der Europakreuzung kam es am Montag, gegen 13.15 Uhr, zu einem Unfall zwischen einem Mitsubishi und einem VW-Kleintransporter. Der 51-jährige Fahrer des Kleintransporters kam aus Richtung Fichtestraße, befuhr die rechte der beiden Fahrstreifen und wollte an der Kreuzung nach rechts in die Enckestraße einbiegen. Direkt hinter dem Kleintransporter fuhr der Mitsubishi. Auf der linken Spur war nach Angaben der beiden Fahrzeugführer ein silberfarbener Pkw, der plötzlich kurz rechts blinkte und über die Sperrlinie auf den rechten Fahrstreifen fuhr. Der VW-Fahrer musste bremsen, der Mitsubishi-Fahrer bemerkte das zu spät und fuhr auf. Sachschaden ca. 5000 Euro. Wer kann zu dem unbekannten silberfarbenen Fahrzeug Hinweise geben? Tel. PI Gotha 03621/781124.

Sicht versperrt

Gotha. Vom Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Clara-Zetkin-Straße bog am Montag, ca. 13.35 Uhr, der 68-jährige Fahrer eines Ford nach links auf die Clara-Zetkin-Straße ein. Seine Sicht war jedoch durch parkende Fahrzeuge versperrt so dass er den von links kommenden Opel übersah. Der Zusammenstoß hatte einen Sachschaden in Höhe von ca. 6000 Euro zur Folge.

Unbekanntes Flugobjekt

Nesse-Apfelstädt, OT Kornhochheim. Leicht verletzt wurde am Montag ein 48-jähriger Honda-Fahrer bei einem Unfall, der sich gegen 13.30 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Kornhochheim und Apfelstädt ereignet hat. Den Angaben des Honda-Fahrers zufolge sei vom rechten Fahrbahnrand etwas angeflogen gekommen, ob Tüte oder Vogel vermochte er nicht zu sagen. Der Mann versuchte auszuweichen, geriet auf den rechten Grünstreifen und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er lenkte nach links und stieß gegen einen Baum am linken Fahrbahnrand. Der Baum wurde komplett entwurzelt. Das Fahrzeug kam auf dem angrenzenden Feld auf der linken Fahrzeugseite zum Stehen. Der 48-Jährige kam zur Behandlung in ein Arnstädter Krankenhaus. Der Pkw musste abgeschleppt werden, der Sachschaden wurde auf 5000 Euro geschätzt – wirtschaftlicher Totalschaden.

Publiziert: 5. April 2011, 14.08 Uhr