Anmeldungen zum 2. Sparkassen-Schlossparklauf ab sofort möglich

0
237
Foto: Wolfgang Gleichmar

Laufbegeisterte Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus dem gesamten Bundesgebiet haben Anlass zur Freude. Der 2. Gothaer Sparkassen-Schlossparklauf findet in diesem Jahr wieder statt, nachdem er coronabedingt bereits zweimal ausfallen musste. Am Sonntag, dem 15. Mai 2022 lädt Schirmherr und Oberbürgermeister Knut Kreuch also wieder zum Laufen in die Residenzstadt ein.

Ab sofort sind die Anmeldungen möglich. Wer teilnehmen möchte, muss sich online über www.laufservice-jena.deregistrieren. Ein kleiner Hinweis vom Organisationsteam: Bisher konnten Klassenverbände bzw. Schulen die Anmeldung in Form einer Liste durchführen. Das ist aus Datenschutzbestimmungen nicht mehr möglich. Damit keine Startgelder bei den Schulmeldungen entstehen, muss vorab ein Verantwortlicher/eine Verantwortliche (Name und E-Mail-Adresse) benannt werden. Fragen beantwortet Ralf Volbeding per E-Mail unter rvolbeding@onlinehome.de.

Der Lauf führt Dank guter Zusammenarbeit mit der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten erstmalig nicht nur durch das unmittelbare Schlossareal, sondern bezieht auch den Landschaftspark mit ein. Der Hauptlauf erstreckt sich weitläufig um dem Parkteich im wunderschönen Englischen Garten. Die Schülerläufe, der Staffellauf der Schulen und der Bambinolauf führen in den bewährten Streckenlängen durch den Gothaer Schlosspark und das Schloss Friedenstein. Der Start- und Zielbereich befindet sich direkt neben dem Rosengarten vor Schloss Friedenstein, in welchem die Siegerehrungen und das Rahmenprogramm stattfinden werden.

Veranstalter des Laufes ist das Schul- und Jugendamt der Stadtverwaltung Gotha. Ausgerichtet wird das Event von dem Leichtathletikverein Gothaer Land e.V., der Kreissportjugend Gotha, dem FSV 1950 Gotha und dem Marineclub Gotha e.V. Die Schirmherrschaft hat Gothas Oberbürgermeister Knut Kreuch inne.

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT