Aus dem Polizeibericht für den 27. Oktober

0
221
Die Landespolizeiinspektion Gotha. Foto: Rainer Aschenbrenner

Landkreis (red/ots, 27. Oktober, Stand 12 Uhr)

Kelleraufbrüche
Gotha. Am 25.10.2021, in der Zeit von 08.00 bis 19.50 Uhr, wurden in der Stölzelstraße in einem Mehrfamilienhaus durch unbekannte Täter mehrere Keller aufgebrochen. Es entstand lediglich geringer Sachschaden, ob aus den Kellern Gegenstände entwendet wurden, ist derzeit noch unbekannt. Die Polizei Gotha sucht derzeit Zeugen, Hinweise werden unter der Telefonnummer 03621-781124 (Bezugsnummer 0249843/2021) entgegengenommen.

Diebstahl aus Hotel
Geogentahl. Ein oder mehrere Unbekannte gelangten zwischen gestern, gegen 22.00 Uhr und heute Morgen, gegen 06.15 Uhr in ein Hotel in der „Rohrbachmühle“. Im Inneren öffneten sie gewaltsam den Tresor. Die Täter erbeuten Bargeld in vierstelliger Höhe und verursachten Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Die Polizei ermittelt im besonders schweren Fall des Diebstahls und sucht Zeugen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03677-601124 (Bezugsnummer 0250123/2021) entgegengenommen.

Zwischen geparkten Autos hervor
Gotha. Gestern um 17.25 Uhr, befuhr ein 52-Jähriger mit seinem VW die Johann-Matthäus-Bechstein-Straße als ein 7-jähriger Junge plötzlich mit seinem Roller zwischen geparkten Fahrzeugen hervorfuhr. Es kam zur Kollision zwischen dem PKW und dem Kind. Infolgedessen erlitt der 7-Jährige leichte Verletzungen und wurde durch den Einsatz eines Rettungswagens in ein Krankenhaus gebracht. An dem VW entstand unfallbedingter Sachschaden im Frontbereich. Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand des Ermittlungen.

Zeugen nach Unfallflucht gesucht!
Gotha. Am 18.10.2021 kam es im Bereich Krusewitzstraße zu einem Verkehrsunfall. Der bislang Unbekannte Fahrzeugführer touchierte offenbar eine Laterne und entfernte sich daraufhin. An der Anstoßstelle befanden sich gelbe Lackreste, vermutlich vom Verursacherfahrzeug. Es entstand ein Sachschaden von ungefähr 3.000 Euro. Die Polizei ermittelt nun wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Es werden Zeugen gesucht, die sich am 18.10.2021 in der Krusewitzstraße aufhielten und Angaben zum Fahrzeug oder dessen Fahrer machen können. Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter der Nummer 03621- 781124 (Bezugsnummer 0245392/2021) entgegen.

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT