Corona-Hotspot Greiz: Warum der Kreis die Obergrenze reißt

0
574

Gotha, 7. Mai

(red). Im Landkreis Greiz gibt es 84,6 neue Corona-Infektionen pro 100.000 Einwohner – so viele wie nirgends sonst in Deutschland.
Damit liegt man deutlich über jener Obergrenze von akut Corona-Infizierten, ab der wieder strengere Maßnahmen ergriffen werden sollen, schreibt das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND).
Deshalb werden die Einwohner jetzt mit längeren Einschränkungen rechnen als andere.

Der komplette Artikel

Festmode für Damen und Herren - EveMoje

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT