Ein Toter nach Unfall auf der A 4 bei Gotha

0
936

Ein 34-jähriger Autofahrer aus Ostthüringen kam Sonntagabend auf der A 4 bei Gotha in Richtung Frankfurt/M. ums Leben.

Er verlor nach Angaben der Gothaer Polizei auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Pkw und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. An einer Baumgruppe kam das Auto zum Stehen. Der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT