Freie Wähler/Piraten Gotha stellen neue Fraktion vor

0
1253
Neue Stadtratsfraktion Gotha der Freien Wähler/Piraten/Grüne. Auf dem Bild v. l. n. r: Enrico Stiller, Gerrit Jeron, Juliane Pürstinger, Felix Kalbe. Foto: Bernd Seydel

Die Kooperation mit Felix Kalbe von den Grünen wurde beschlossen. Darauf weist die neue Stadtratsfraktion Gotha der Freien Wähler/Piraten/Grüne in dieser Pressemitteilung hin. Darin heißt es:

Die Freien Wähler/Piraten haben im neugewählten Gothaer Stadtrat drei Sitze und damit den Fraktionsstatus erreicht. In einer gemeinsamen Sitzung am vergangenen Donnerstag entschied man sich, Felix Kalbe (Bündnis 90/Die Grünen) in die Fraktion aufzunehmen. Er hatte als einziger der Grünenliste den Sprung in den Stadtrat geschafft.

Die neue und alte Fraktionsvorsitzende Juliane Pürstinger begrüßt das Votum aus einer gemeinsamen Sitzung der FWG- und Piraten-Vorstände. „Wir haben in den vergangenen fünf Jahren im Stadtrat immer wieder gut mit der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zusammengearbeitet. Zwischen den Freien Wählern/Piraten und den Grünen gibt es auf kommunalpolitischer Ebene eine ganze Reihe von inhaltlichen Schnittmengen.“ Dazu zählt Pürstinger besonders die Themen Nachhaltigkeit und das Radwegekonzept.

Die neue Fraktion besteht nun aus Juliane Pürstinger (Freie Wähler), Enrico Stiller und Gerrit Jeron (Piraten) und Felix Kalbe, Bündnis 90/Die Grünen. Welche Ausschüsse und Gremien man besetzt und wer als sachkundiger Bürger aufgestellt wird, wird mit der Konstituierung des neuen Stadtrats festgelegt.

Der Name für die neue Fraktion: FWG/Piraten/Grüne.

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT