Frühlingsfest der Diakoniesozialstationen Gotha und Bad Tabarz

0
40
Diakonie

Feiern, Genießen und Beisammensein.

Mit dem Frühling erwacht nicht nur die Natur, sondern auch die Freude am Feiern und Beisammensein. Daher laden die Diakoniesozialstationen Gotha und Bad Tabarz alle Klienten herzlich zum ersten Frühlingsfest nach Waltershausen ein. Das teilte Maren Kristin Ihde, Pflegedienstleiterin der Diakoniesozialstation der Josias Löffler Diakoniewerk Gotha gGmbH mit.

Wann: Donnerstag, 30.05.2024, 14.30 – 17.30 Uhr
Wo: Diakonisches Altenzentrum Sarepta, Schönrasen 2, 99880 Waltershausen

Die Veranstaltung bietet eine wunderbare Gelegenheit, gemeinsam einen geselligen Nachmittag zu verbringen.

In einem festlichen Zelt erwartet die Gäste ein vielfältiges Programm: von köstlichem Kuchen und duftendem Kaffee über heitere Live-Musik bis hin zu einem unterhaltsamen Programm ist für beste Stimmung gesorgt. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, an einem Kneipp-Erlebnis-Parkour teilzunehmen und das Erwachen des Frühlings auf besondere Weise zu erleben. Die musikalische Umrahmung wird vom „Wintersteiner“ mit einem besonderen Frühlingstanz gestaltet.

Die beiden Diakoniesozialstationen der Josias Löffler Diakoniewerk Gotha gGmbH betreuen derzeit rund 850 Kundinnen und Kunden im gesamten Landkreis Gotha. Ein engagiertes Team von 90 Mitarbeitenden ist mit insgesamt 54 Fahrzeugen im Landkreis unterwegs, um die ambulante Versorgung sicherzustellen und den Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden. In den Seniorentageseinrichtungen in Gotha und Waltershausen werden von Montag bis Freitag durchschnittlich insgesamt 90 Gäste betreut.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT