Gothas Evangelische-Freikirchliche Gemeinde bekommt neuen Pastor

0
513

Gotha (red, 19. August) Die Evangelische-Freikirchliche Gemeinde Gotha führt am 30. August in einem Open-Air-Gottesdienst hinter dem herzoglichen Museum ihren neuen Pastor Robert Schade ein.

Sollte es an dem Tag witterungsbedingt nicht möglich sein, den Gottesdienst im Freien abzuhalten, so muss er leider ganz ausfallen, da die Coronabestimmungen sonst nicht gewährleistet werden können.

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT