Gotha: Club-Kino im Orangenhaus

0
626

Gotha (red, 19. August). Am 5. September (Samstag) findet 20 Uhr in der Orangerie Gotha ein Filmabend besonderer Art statt. An kleinen Tischen kann man dem Film folgen und dabei Getränke und Snacks zu sich nehmen.

Diese Form eines Club-Kinos ist in den vergangenen Jahren aus der Mode gekommen, soll aber für Freunde besonderer Filme wieder belebt werden.

Gezeigt wird diesmal ein Film mit viel Musik von 2001, mit Nicole Kidman in der Hauptrolle, aus dem Pariser-Milieu des Vergnügungsviertels Montmartre im Jahr 1900.

Im Eintrittspreis von 12 € sind auch ein typisch französisches Getränk und ein passender Snack enthalten.

Karten gibt es nur im Vorverkauf im Bürgerbüro Matthias Hey (Hauptmarkt 36, Gotha).

Die nächsten Veranstaltungen sind am 10. Oktober ein Whisky-Tasting, am 14. November eine „Weinreise um die Welt“ mit Verkostung und am 12. Dezember „Advent in der Orangerie“.

Es gelten die für die Gastronomie vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregeln. Ein Mund-Nasen-Schutz muss bis zum Erreichen des Platzes getragen werden.

Der Erlös der Veranstaltung kommt der Errichtung eines neuen Kamelien-Hauses am historischen Standort hinter dem nördlichen Treibhaus zugute.

Weitere Informationen: www.orangerie-gotha.de

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT